Headerimage de rot-weissen camps

Konzept

Unsere Ideen und Vorstellungen sollen wie folgt ihre Umsetzung finden:

Grundsätze des Camps

  •   Schwerpunkt und Fokus liegen auf Inhalten des Trainings
  •   Schaffung einer Identität durch Verteilung von Trikots zu Beginn
  •   vertrauensvolle Betreuung der Teilnehmer durch geschultes Personal
  •   methodisch exakt abgerundeter Verlauf von Begrüßung bis hin zur Verabschiedung

 

Grundsätze des Trainings

  •   Fortbildung & spezielle Schulung des Trainerteams
  •   zentral ausgearbeitete Trainingseinheiten
  •   permanentes Üben, Trainieren und Anwenden bis hin zu automatisierten Bewegungsabläufen, durch Ausblick auf individuelle Weiterführung
  •   abwechslungsreiche, motivierende und wettkampfnahe Spiel- und Übungsformen
  •   Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten jedes Kindes
  •   altersgemäßes & entwicklungsgemäßes Training
  •   Einbindung neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse

 

Inhalte des Camps

  •   Ganztagsbetreuung von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr
  •   jeweils 2 Trainingseinheiten / Tag
  •   Getränke und Mittagessen inklusive
  •   Trikotset (Trikot, Hose) und Trinkflasche für jeden Teilnehmer
  •   Frage- und Autogrammstunde mit RWE - Profis
  •   Haftpflichtversicherung

 

Inhalte der Trainingseinheiten

  •   die Schulung der koordinativen Fähigkeiten
  •   Erlernung und Festigung vieler technischen Fertigkeiten
  •   Anwenden der techn. Fertigkeiten in Spielformen
  •   Entwicklung der Spielintelligenz & Spielfähigkeit
  •   Weiterentwicklung der Persönlichkeitsstruktur